Vliestapete – Ein Bahnbrecher in der Tapetengeschichte

Vliestapeten haben sich durch ihre Materialbeschaffenheit den Weg zum Erfolg gebahnt und sind als modernes Produkt der Premium-Klasse angesehen. Andere Tapetenarten machen sich auch die Vorteile des hochwertigen Vliesstoffes zunutze.

Hochqualitativ und leicht in der Verarbeitung

Vliestapete - Ein Bahnbrecher in der TapetengeschichteBei der Herstellung von Vliestapeten kommt eine dampfdiffusionsoffene Kombination von Zellstoff- und Textilfasern mit Bindemittelpolymeren zum Einsatz. Dieses verfestigte Fasermaterial wird Vliesstoff genannt und erfüllt die Rolle eines Trägerstoffes für hochqualitative Vliestapeten. Aus dieser neuartigen Faser-Mischung ergeben sich viele schlagkräftige Vorteile, die sich auf den Prozess der Verklebung und auf den Gesamteffekt der mit Vliestapete verlegten Wand auswirken. Vliesstoff ist nämlich ein Garant für einen strapazierfähigen, reißfesten und dimensionsstabilen Wandbelag, der sogar einer hohen Feuchtigkeit Widerstand leisten kann. Bei der Montage von Vliestapeten kommt das mühsame und zeitaufwendige Verkleben nicht in Frage, weil sie direkt an die vorher eingekleisterte Wand angebracht werden.

Vliestapete – geeignet für jeden Raum

Durch die strukturierten Oberflächen sowie eine reiche Farben- und Design-Palette werden die Vliestapeten den höchsten, ästhetischen Anforderungen gerecht. Mit verschiedenen, dekorativen Putzstrukturen treffen sie ein rustikales Flair oder lassen die Wohnung im entspannenden, mediterranen Stil einrichten. Mit grafischen, modern geprägten Designs setzen sie ausdrucksstarke Akzente in jedem Innenraum. Mit aufgedruckter Foto-Vorlage im XXL-Format zaubern sie eine top-trendige Fotowand heraus, an der niemand gleichgültig vorbeikommt. Durch ihre Wasser- und Dampfbeständigkeit eignen sie sich für das Badezimmer und die Küche. Als Wandgestaltung im Wohnraum lassen sie eine gute Zeit im stilvollen Ambiente verbringen.

Vliestapete – Ein Bahnbrecher in der Tapetengeschichte


Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.